Immobilienmakler Stuttgart

Wird ein Immobilienmakler Stuttgart mit dem Verkauf von Immobilien beauftragt, hat der Immobilienexperte Anspruch auf Provision. Die Höhe dieser Provision unterliegt in Deutschland keiner gesetzlichen Festlegung. Es ist üblich, dass die Makler einen prozentualen Anteil des Verkaufspreises der Objekte berechnen. Die Höhe dieser Courtage unterscheidet sich von Bundesland zu Bundesland. Diese Empfehlungen für die Höhe der Provision bilden das obere Limit, das Immobilienmakler für die erfolgreiche Vermittlung von Grundstücken oder Immobilien ansetzen dürfen.

Immobilienmakler Stuttgart

Immobilienmakler Stuttgart - Wie hoch ist die Maklerdichte?

Wer sich auf die Suche nach einem Immobilienmakler Stuttgart begibt, profitiert von der relativ hohen Maklerdichte. Doch diese Auswahl an Immobilienmaklern erleichtert potentiellen Kunden nicht unbedingt die Suche. Immerhin sollten Immobilienverkäufer nach einem Spezialisten Ausschau halten, der es versteht, die derzeitige starke Marktnachfrage effektiv für seine Klientel einzusetzen. Da Stuttgart aus über 150 Stadtteilen besteht, ist es ebenso wichtig, dass die Makler bestens mit den jeweiligen Stadtteilen vertraut sind. Vor einer Beauftragung der Immobilienmakler sollte die Kundschaft deshalb erfragen, inwiefern sich die Makler mit einem bestimmten Gebiet in Stuttgart auskennen. Eventuell sind Empfehlungen hilfreich, um einen Immobilienexperten zu finden, der serviceorientiert und prfessionell arbeitet. Ein guter und erfahrener Immobilienmakler Stuttgart weiß genau, wie Verkaufspreise aufgrund der aktuellen starken Marktnachfrage nach oben korrigiert werden können. Zudem sind seriöse Immobilienmakler gewiss gern bereit, über die Höhe ihrer Courtage zu verhandeln, wenn die Immobilien einen hohen Wert erzielen.

Ausgewählte Immobilienmakler in Stuttgart

Immobilie über einen Immobilienmakler in Stuttgart verkaufen

Immobilienmarkt in Stuttgart

Der Immobilienmarkt in Stuttgart befindet sich im Wandel. Betrug der durchschnittliche Preis für eine Eigentumswohnung im Jahr 2016 noch 5.742 Euro, verringerte sich der Durchschnittspreis innerhalb eines Jahres auf 5.650 Euro. Diese Abweichung ist vermutlich eine Folge der geringen Anzahl an Verkäufen, die sich auf das Luxussegment bezogen haben.

Diese Entwicklung gibt aber nur bedingt darüber Aufschluss, in welche Richtung sich Immobilienpreise in Stuttgart tatsächlich entwickeln werden. Für diese Prognose müssen Zahlen aus dem Bestand analysiert werden – demzufolge auf die Veräußerung bereits bewohnter Wohnflächen. Dieser Durchschnittswert beträgt derzeit etwa 3.442 Euro pro Quadratmeter. Wird der Mittelwert von 3.152 Euro aus der ersten Hälfte des Jahres 2017 hinzugezogen, ist ein deutlicher Aufwärtstrend feststellbar. Der Blick auf die Entwicklung des Stuttgarter Immobilienmarkts in den vergangenen Jahren verdeutlicht die dramatische Wende. Noch im Jahr 2012 betrug der Durchschnittswert für Neubauwohnungen 3.492 Euro – einen Wert, der heute für Bestandsimmobilien berechnet wird. Der Mittelwert belief sich im Bestand vor rund fünf Jahren auf durchschnittlich 2.074 Euro pro Quadratmeter. Diese Differenz würde sich auf bei einer gebrauchten 100 Quadratmeter großen Wohnung auf etwa 150.000 Euro belaufen. Wechselten die Eigentumswohnungen im Jahr 2012 noch für 228.140 Euro den Besitzer, würden 2017 rund 380.000 Euro anfallen – für dasselbe Objekt.

Diese durchschnittliche Preisentwicklung ist bei einem Wiederverkauf noch deshalb so wichtig, weil im dritten Quartal 2017 kein Verkauf für Immobilien mit einem Quadratmeterpreis von mehr als 7.000 Euro verzeichnet wurde. Mittelwerte von 10.000 Euro sind laut Aussagen der Immobilienmakler in Stuttgart zwar noch immer eine Seltenheit. Doch wer diesen Preis bezahlt, darf sich auf ein außergewöhnliches und kernsaniertes Wohnobjekt freuen.

Im Gegensatz zu zahlreichen anderen Immobilienmärkten in deutschen Großstädten sind derzeit keine Großprojekte im Stuttgarter Wohnungsbau geplant. Ein Großteil aller neuen Eigentumswohnungen wurde an der Mönchstraße in der Nähe des Pragfriedhofs oder am Theoderichweg in der Nähe des Pragsattels veräußert. Diese geringe Anzahl an verfügbaren Eigentumswohnungen hat zur Folge, dass die Verkaufszahlen hinter denen der Vorjahre zurückliegen. Werden keine Immobilien angeboten, können logischerweise auch keine Wohnungen oder Häuser verkauft werden.

Maklerprovision der Immobilienmakler Stuttgart im Bundesland Baden-Württemberg

  Netto Brutto
Gesamt: 6,0% 7,14%
Anteil Verkäufer: 3,0% 3,57%
Anteil Käufer: 3,0% 3,57%

Beteiligen sich Immobilienmakler Stuttgart an einer erfolgreichen Vermietung von Wohnungen oder Häusern an Privatpersonen, dürfen sie maximal zwei Netto-Kaltmieten als Provision abrechnen.

Allgemeines über Stuttgart

Stuttgart ist die Hauptstadt von Baden-Württemberg. In der größten Stadt des gesamten Bundeslandes leben etwa 630.000 Menschen. Wird die Region Stuttgart als komplettes Ballungszentrum betrachtet, steigert sich die Bevölkerungszahl auf etwa 2,7 Millionen Einwohner. Die Stadt mit der 207 Quadratkilometer großen Fläche begeistert mit einer Vielzahl von Grünanlagen. Die Historie Stuttgarts begann um 950 n. Chr. Historischen Überlieferungen zufolge soll ein Herzog namens Liudolf von Schwaben zur damaligen Zeit ein Gestüt in einer Talerweiterung des Nesenbachs vor Ort gegründet haben. Aus diesem kleinen Ort entwickelte sich über Jahrhunderte hinweg eine moderne Stadt, die trotz großer Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs mit einem historisch-architektonischen Reichtum begeistert.

Stadtteile in Stuttgart

Die 23 Stadtbezirke Stuttgarts sind in 152 Stadtteile unterteilt. Die Unterteilung der Stadtbezirke erfolgt in innere und äußere Bereiche. Der Liste der inneren Stadtbezirke gehören der Stadtbezirk Mitte, Nord, Ost, Süd sowie West an. Alle anderen Stadtbezirke gehören dem äußeren Bereich an.

Stadtbezirk

  Ortsteile
Mitte   Oberer Schlossgarten, Rathaus, Neue Vorstadt, Universität, Europaviertel, Hauptbahnhof, Kernerviertel, Diemershalde, Dobel, Heusteigviertel
Nord   Relenberg, Lenzhalde, Am Bismarckturm, Killesberg, Weißenhof, Nordbahnhof, Am Pragfriedhof, Am Rosensteinpark, Auf der Prag, Mönchhalde, Heilbronner Straße
Ost   Gänsheide, Uhlandshöhe, Stöckach, Berg, Ostheim, Gaisburg, Gablenberg, Frauenkopf
Süd   Bopser, Lehen, Weinsteige, Karlshöhe, Heslach, Südheim, Kaltental
West   Kräherwald, Hölderlinplatz, Rosenberg, Feuersee, Rotebühl, Vogelsang, Hasenberg, Wildpark, Solitude
Bad Cannstatt   Muckensturm, Schmidener Vorstadt, Espan, Kurpark, Cannstatt-Mitte, Seelberg, Winterhalde, Wasen, Veielbrunnen, Im Geiger, Neckarvorstadt, Pragstraße, Altenburg, Hallschlag, Birkenäcker, Burgholzhof, Sommerrain, Steinhaldenfeld
Birkach   Birkach-Nord, Birkach-Süd, Schönberg
Botnang   Botnang-Nord, Botnang-Ost, Botnang-Süd, Botnang-West
Degerloch   Degerloch, Waldau, Tränke, Haigst, Hoffeld
Feuerbach   Feuerbach-Ost, Siegelberg, Bahnhof Feuerbach, Feuerbach-Mitte, Lemberg/Föhrich, Hohe Warte, Feuerbacher Tal, An der Burg
Hedelfingen   Hedelfingen, Hafen, Lederberg, Rohracker
Möhringen   Möhringen-Nord, Möhringen-Mitte, Wallgraben-Ost, Möhringen-Süd, Möhringen-Ost, Sternhäule, Fasanenhof-Ost, Fasanenhof, Sonnenberg
Mühlhausen   Mühlhausen, Freiberg, Mönchfeld, Hofen, Neugereut
Münster   Münster
Obertürkheim   Obertürkheim, Uhlbach
Plieningen   Plieningen, Chausseefeld, Steckfeld, Asemwald, Hohenheim
Sillenbuch   Sillenbuch, Heumaden, Riedenberg
Stammheim   Stammheim-Süd, Stammheim-Mitte
Untertürkheim   Gehrenwald, Flohberg, Untertürkheim, Benzviertel, Lindenschulviertel, Bruckwiesen, Luginsland, Rotenberg
Vaihingen   Vaihingen-Mitte, Österfeld, Höhenrand, Wallgraben-West, Rosental, Heerstraße, Lauchäcker, Dachswald, Pfaffenwald, Büsnau, Rohr, Dürrlewang
Wangen   Wangen
Weilimdorf   Weilimdorf, Weilimdorf-Nord, Bergheim, Giebel, Hausen, Wolfbusch
Zuffenhausen   Am Stadtpark, Schützenbühl, Elbelen, Frauensteg, Mitte, Hohenstein, Mönchsberg, Im Raiser, Neuwirtshaus, Rot, Zazenhausen

Leben in Stuttgart

Die Stadt Stuttgart weckt bei vielen Menschen Assoziationen mit weltbekannten Fahrzeugherstellern und – natürlich – der schwäbischen Küche. Das Bildungszentrum ist das pulsierende Herz eines der industriestärksten Gebiete in Deutschland. Doch Stuttgart ist noch mehr. Dank Institutionen wie dem Staatstheater oder der Staatsgalerie wird Kultur in dieser Metropole besonders groß geschrieben. Zudem ist Stuttgart europaweit eine der grünsten Großstädte. Parkanlagen, Wälder und umliegende Weinberge steigern die Lebensqualität in der Stadt maßgeblich.

Wer auf Bildung großen Wert legt, ist hier goldrichtig. Die Kombination aus 18 Universitäten und Hochschulen oder dem Max-Planck-Forschungsinstitut verwandeln Stuttgart in einen wichtigen Wirtschaftsstandort. Diese Attraktivität lässt Miet- und Kaufpreise für Immobilien zwar in die Höhe steigen. Aber dennoch findet Wohnraum in Stuttgart rasenden Absatz. Einige der schönsten Wohnorte überzeugen mit ihrer Höhenlage sowie damit verbundenen fantastischen Aussichten. Die im sogenannten Stuttgarter Kessel gelegene Kernstadt punktet mit ihrer Nähe zur Fußgängerzone der Königsstraße. In Stuttgart pulsiert das Leben. Dank der stabilen Wirtschaft genießen die meisten Stuttgarter einen Lebensalltag auf hohem Niveau.

Immobilienmakler in den Städten

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung